Trote alla Savoia = Forellen mit Champignons

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 2 Forellen
  • 1 EL Zitronen (Saft)
  • Salz
  • Peffer a.d.M.
  • 10 g Mehl (zum Bestäuben)
  • 1 EL Olivenöl
  • 20 g Butter
  • 25 g Zwiebel
  • 375 g Champignons
  • 10 g Semmelbrösel
  • 1 Bund Schnittlauch
  • Zitronenschnitze z.Garnieren

Forellen mit Saft einer Zitrone säuern, mit Salz und Pfeffer würzen, mit Mehl bestäuben, in heissem Öl von beiden Seiten 4 bis 5 min goldbraun rösten, warm halten. Die Hälfte der Butter in einer feuerfesten Form schmelzen, die sehr fein gewürfelte Zwiebel darin andünsten, die blättrig geschnittenen Champignons dazugeben, gut durchdünsten und die gebratenen Forellen darauf legen. Die Semmelbrösel in der übrigen Butter andünsten, aber nicht braun werden lassen, über die Forellen Form, das Ganze 10 min im aufgeheizten Backrohr bei 225 °C überbacken. Mit dem gehackten Schnittlauch überstreuen und mit Zitrone garnieren.

Unser Tipp: Verwenden Sie immer, wenn möglich, frischen Schnittlauch!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Trote alla Savoia = Forellen mit Champignons

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche