Trockenfleisch in Wein

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 700 g Trockenfleisch
  • 500 g Paprika
  • 250 g Zwiebel
  • 6 Knoblauchzehen
  • 3 EL Olivenöl
  • Rotwein
  • Salz
  • Pfeffer

Trockenfleisch (ca. 3mm dicke Scheibchen)

Die Paprikas reinigen, in Längsrichtung in 4 Teile schneiden und Kerne entfernen.

Öl in einen Kochtopf Form und die Paprika auf die Aussenseite einfüllen. Sanft heiß werden. Wenn sich die Paprikastücke zu von der Schale befreien beginnen, mit dem Schaumlöffel herausnehmen und warm stellen.

Im selben Öl die fein gehackten Zwiebeln 7 bis 8 Min. dämpfen, dabei zwei- bis dreimal umrühren.

Die Haut der Paprika abziehen und die Paprika zu den Zwiebeln Form. Den fein gehackten Knoblauch beigeben und bei geschlossenem Deckel 10 Min. weiterdämpfen. Salzen und mit Pfeffer würzen. Die Fleischstückchen einfüllen und mit Rotwein überdecken. Zugedeckt leicht wallen bis der Fond eingedickt ist. Dabei alle 10 Min. den Kochtopf rütteln, damit nichts anhängt.

Unser Tipp: Verwenden Sie zum Kochen Ihren Lieblingsrotwein!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Trockenfleisch in Wein

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte