Trockene Nudeln mit eingelegtem Senfgemüse, Krebsschwänze und Bohnensprossen - gwi thiaw haeng

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 1 schmale Reisnudeln
  • 1 Bohnensprossen
  • 2 EL Faschiertes eingelegtes Senfgemüse; abgespült
  • 50 g Durchgedrehte gekochte Krebsschwänze; mit
  • 1 EL Fischsauce vermengt
  • 50 g Zerzupfte, gekochte Hühnerhaut
  • 50 g Fester Tofu; diagonal in Scheibchen geschnitten
  • 1 EL Staubzucker
  • 2 EL Fischsauce
  • 2 EL Limettensaft
  • 1 lg Prise geröstetes Chili-Gewürz
  • 1 EL Gemahlene, geröstete Erdnüsse
  • 1 Teelöffel Puerierter, frittierter Knoblauch
  • 1 EL Korianderblätter

Nudelgerichte sind einfach immer köstlich!

Nudeln, Bohnensprossen und Senfgemüse kurz gemeinsam blanchieren. Abgiessen. Mit Krebsschwänze, Hendl und Tofu mischen. Mit Fischsauce, Limettensaft, Zucker und Chili-Gewürz würzen. Gründlich mischen.

Bestreut mit Erdnüssen, Knoblauch und Koriander zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Trockene Nudeln mit eingelegtem Senfgemüse, Krebsschwänze und Bohnensprossen - gwi thiaw haeng

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche