Trockenbeize

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 6 Wacholderbeeren (eventuell mehr)
  • 1 Prise Pfeffer
  • 0.5 Lorbeergewürz
  • Zitronenschale
  • Fichtennadeln

Man zerstösst Wacholderbeeren, verquirlt mit ein klein bisschen Pfeffer, Lorbeergewürz, abgeriebener Zitronenschale und Fichtennadeln, reibt das Fleischstück damit gut ein.

Es wird beschwert, in einer Backschüssel bedeckt 24 Stunden verwahrt.

Tipp: Kochen Sie nur mit hochwertigen Gewürzen - sie sind das Um und Auf in einem guten Gericht!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Trockenbeize

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte