Trockenbeize Für Wild

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für 500 Gramm Fleisch:

  • 0.5 Unbehandelte Orange; Schale
  • 0.5 Zitrone (unbehandelt, Schale davon)
  • 2 Rosmarin (Zweig)
  • 1 EL Salz (gehäuft)
  • 2 EL Zucker
  • 1 Teelöffel Pimentkörner
  • 0.5 Teelöffel Pfefferkörner
  • 0.5 Teelöffel Wacholderbeeren

Ein köstliches Erdbeerrezept!

1. Die Orangen- und Zitronenschalen in schmale Streifchen schneiden. Die Nadeln von den Rosmarinzweigen zupfen. Zitrusstreifen und Rosmarinnadeln mit Zucker, Neugewürz, Salz, Pfeffer und angedrückten Wacholderbeeren in einer Backschüssel vermengen.

2. Das zu beizende Fleisch rundum damit überstreuen und über Nacht im Kühlschrank bei geschlossenem Deckel einmarinieren.

Tipp: Anstelle des Rehfleischs kann man mit dieser Beize auch Kalbfleisch einmarinieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Trockenbeize Für Wild

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche