Tris di Pasta

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Spaghetti Con Aglio E Olio:

  • 350 g Spaghetti
  • 1 Knoblauch
  • 3 EL Olivenöl
  • Parmesan (gerieben)
  • Zum Verzieren : grüne Oliven

Fusilli Con Pesto:

  • 350 g Orange oder grüne Fusilli (Spiralnudeln)
  • Für das Pesto:
  • 150 ml Olivenöl
  • 2 Bund Basilikum
  • 5 EL Pinienkerne Pfeffer
  • 100 g Parmesan (gerieben)
  • 3 Knoblauchzehen

Rigatoni Con Pomodori E Mozzarella:

  • 350 g Rigatoni
  • 500 g Tomaten
  • 200 g Mozzarella
  • 3 Knoblauch
  • 1 Bund Basilikum
  • 3 EL Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • Parmesan (gerieben)

Nudelgerichte sind einfach immer köstlich!

Spaghetti con aglio e olio (von Hans) Den Knoblauch klein schneiden und in einer Bratpfanne mit Olivenöl erwärmen. Die Spaghetti al dente machen, abgießen und mit dem Knoblauch-Olivenöl-Mix mischen, mit frisch geriebenem Parmesan und Oliven überstreuen.

Fusilli con pesto (von Bernhard) Basilikumblätter, Pinienkerne sowie die Knoblauchzehe im Handrührer zermusen. Den geriebenen Parmesan zufügen und alles zusammen wiederholt kurz verquirlen. Zwischenzeitlich dem Pesto das Olivenöl nach und nach beifügen, sodass eine homogene Paste entsteht. Nudeln nach Packungsanweisung al dente machen, abgießen mit Pfeffer und Pesto mischen.

Rigatoni con pomodori e mozzarella (von Hubert) Die Paradeiser blanchieren (überbrühen), häuten, entkernen und grob würfeln. Den Mozzarella gut abrinnen, in feine Würfel schneiden. Die Knoblauchzehen von der Schale befreien und klein hacken. Das Basilikum abspülen, trocken schütteln und die Blätter in Streifchen schneiden.

Das Öl in einem breiten Kochtopf erhitzen, darin den Knoblauch anbraten. Die Paradeiser hinzufügen und bei mittlerer Hitze 15 min auf kleiner Flamme sieden. mit Salz würzen.

Nudeln in ausreichend Salzwasser al dente machen, abschütten und kurz abrinnen. Zusammen mit dem Basilikum und dem Mozzarella ausführlich mit der Paradeisersauce durchrühren. Mit dem Parmesan bestreut zu Tisch bringen.

Getränk: Zuspielung von Eveline Eselböck (u. A. Leopold Sommer, Grüner Veltliner, Donnerskirchen)

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Tris di Pasta

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte