Trippa di uova, Kutteln aus Eiern

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 6 Eier
  • 500 g Paradeiser (reif)
  • 100 g Käse (gerieben)
  • 1 Knoblauchzehe
  • Basilikum
  • Salz
  • Pfeffer
  • Öl

Die Eier in einer Schale zerschlagen und mit 2/3 des geriebenes Käses, Salz und Pfeffer mixen. In einer Bratpfanne mit wenig Öl giesst man die Hälfte der Eier und macht einen Palatschinken. Aus der Bratpfanne nehmen und mit den übrigen Eiern einen zweiten kochen.

Die Palatschinken in Streifchen schneiden. In der Zwischenzeit in einem Kochtopf, möglichst aus Terrakotta, den Knoblauch in wenig Öl rösten, die abgeschälten, entkernten und in Stückchen geschnittenen Paradeiser zufügen, mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken, mit Basilikum würzen und fünf Min. machen, gut umrühren. Daraufhin die Palatschinken-Streifchen einfüllen und weitere fünf Min. machen. Auf einer tiefen Platte gleiten und mit geriebenem Käse überstreuen, auf der Stelle zu Tisch bringen.

Tipp: Verwenden Sie am Besten Ihren Lieblingsschinken - dann schmeckt Ihr Gericht gleich doppelt so gut!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 2

Kommentare0

Trippa di uova, Kutteln aus Eiern

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche