Trio von Antipasti

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Zwiebeln:

  • 300 g Flache bretonische Zwiebeln
  • Salz
  • 30 g Zucker
  • 50 ml Balsamicoessig
  • 2 sm Lorbeerblätter

Paprika:

  • 1 Paprika
  • 1 Gelbe Paprika (à ca 200 g)
  • 1 Teelöffel Honig
  • 6 EL Olivenöl
  • 2 EL Weissweinessig (eventuell mehr)
  • Pfeffer
  • Salz
  • 3 Petersilie (glatt)

Fenchel:

  • 2 Fenchelknollen (à ca 400 g)
  • Olivenöl (für die Form)
  • Salz
  • 1 EL Kleine Kapern (Nonpareille)
  • 20 g Sardellenfilets (in Öl)
  • 3 Petersilie (glatt)
  • 70 g Semmelbrösel
  • 5 EL Olivenöl
  • Pfeffer

1. Zwiebeln abschälen, in leise kochend heißem Salzwasser 3-4 min gardünsten.

In ein Sieb gießen, abschrecken und gut abrinnen. Zucker in einem Kochtopf hellbraun karamellisieren. Zwiebeln dann kurz auf die andere Seite drehen Mit Essig und 50 ml Wasser auffüllen, Lorbeerblätter dazugeben und alles zusammen bei geringer Temperatur sämig kochen. Mit Salz nachwürzen 2. Paprika reinigen, vierteln und entkernen Viertel mit der Hautseite nach oben auf ein Blech legen und unter dem aufgeheizten Backofengrill 8-10 min grillen, bis die Haut schwarze Blasen wirft Paprika herausnehmen und in einem Tiefkühlbeutel 5 min ausdämpfen.

Paprika häuten. In einer Backschüssel Honig mit Öl und Weissweinessig durchrühren, mit Salz und Pfeffer würzen.

Petersilienblätter abzupfen und klein schneiden Paprika und Petersilie mit der Salatsauce vermengen.

3. Fenchel reinigen, das Grün in kaltes Wasser legen. Den Fenchelstrunk keilförmig entfernen. Fenchel in 1 cm dicke Spalten schneiden.

Eine große runde Backform mit ein klein bisschen Öl einpinseln. Fenchel dann gleichmäßig verteilen. mit Salz würzen Fenchel auf der 2. Schiene von unten bei 220 °C 10-12 Min. gardünsten (Gas 3-4, Umluft 10 Mm. Bei 200 °C ).

4. Für die Panierung Kapern und Sardellenfilets grob hacken.

Petersilienblätter zupfen und fei schneiden. Kapern, Sardellenfilets und Petersilie mit Semmelbröseln und Öl durchrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen Panierung auf den Fenchel Form und leicht glatt drücken.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Trio von Antipasti

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte