Trierer Kirschkuchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

Für Den Hefeboden:

  • 250 g Mehl
  • 30 g Zucker
  • 30 g Butter
  • 1 Eidotter
  • 1 Prise Salz
  • 100 ml Milch
  • 20 g Germ

Füllung:

  • 500 g Weichseln, entsteint frisch od. aus dem Glas
  • 275 g Mehl
  • 80 g Zucker
  • 60 g Butter
  • 100 ml Schlagobers
  • 15 g Rum
  • 3 g Zitrone (abgeriebene Schale)
  • 0.5 Vanilleschote
  • 1 Prise Salz

Creme:

  • 2 sm Eier
  • 30 g Krem (Pulver)

Probieren Sie dieses köstliche Kuchenrezept:

Teigzutaten zu einem Germteig zubereiten:

4 El Mehl, erwärmte Milch, Germ und ein klein bisschen Zucker zu einem Brei durchrühren. Unter einem Geschirrhangl 30 Min. gehen. Mehl mit Butter, Salz, Zucker und Hefebrei zu einem glatten Teig zubereiten. Den Teig mit einem Geschirrhangl abgedeckt 60 Min. gehen. Nochmals herzhaft kneten und auf der bemehlten Fläche auswalken.

Den Hefeboden in eine runde (ca. 30 cm ø) und 3 cm hohe geben legen.

Ingredienzien für die Füllung gemeinsam aufwallen lassen. Eier und das Cremepulver umrühren, unter die kochende Menge ziehen und zur Krem abbinden.

Die Kirschfüllung auf dem Germteig gleichmäßig verteilen. Auf die Füllung dann die Krem aufstreichen. Im Backrohr bei 200 °C etwa 35 min backen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Trierer Kirschkuchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche