Tresterparfait mit Traubensalat und Tresterschaum

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Parfait:

  • 6 Eidotter
  • 6 Eier
  • 120 g Zucker
  • 1 Vanillestange
  • 200 g Rosinen
  • Trester
  • 1000 ml Schlagobers
  • 6 Eiklar
  • 2 EL Zucker

Tresterschaum:

  • Ingredienzien je Person
  • 1 Eidotter
  • 1 EL Zucker
  • 0.5 Eierschale, gefüllt mit
  • Weisswein

Traubensalat:

  • Gewürztraminer-, Herold bzw. Dornfelder Trauben

Tresterparfait:

Eier, Zucker, Eidotter und das Innere der Vanillestange auf dem heissen Wasserbad cremig aufschlagen. Danach auf Eiswürfeln abgekühlt aufschlagen. Schlagobers und Eiklar mit 2 El Zucker zu Eischnee aufschlagen und abwechselnd unterziehen Die Rosinen, die eine Nacht lang in Trester und Zuckerwasser mariniert wurden, unterziehen. In die geben befüllen (1 große bzw. 26 Portionsförmchen) und eine Nacht lang einfrieren. Traubensalat:

Die Trauben werden eine halbe Stunde in Trester und Zuckerwasser eingelegt (parfümiert).

Tresterschaum:

Dotter, Zucker und Weisswein auf dem heissen Wasserbad cremig schlagen. Wenn die Menge anfängt, dick zu werden, dann ein Schnapsglas Trester hinzfügen und weiter schlagen. Zum Schluss noch 1 Minute ohne Wasserbad weiterschlagen.

Serviertip:

Den Teller mit einem Weinblatt garnieren. Zwei Scheibchen Parfait darauflegen und die Trauben mit dem Tresterschaum begießen .

Tipp: Wer Rosinen nicht mag, lässt sie einfach weg.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Tresterparfait mit Traubensalat und Tresterschaum

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche