Trentiner Speckknödelsuppe - Canederli Trentini

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1500 ml Rindsuppe (kräftig)
  • 250 g Alte Schrippen von dem Vortag
  • 150 g Wammerl
  • 3 Eier
  • 250 ml Milch
  • 1 sm Zwiebel
  • 1 EL Butter
  • 3 EL Mehl
  • Petersilie
  • Schnittlauch
  • Salz
  • Pfeffer

Schrippen zerbröseln, das Wammerl in ganz kleine Würfel schneiden und in eine ausreichend große Schüssel Form. Die Eier mit der Milch mixen, die gehackte Petersilie einrühren, alles gemeinsam über die zerbröselten Schrippen Form und eine halbe Stunde ziehen. Die Zwiebeln von der Schale befreien, hacken und in der Butter weichdünsten, nicht rösten, und gemeinsam mit Mehl, Salz und Pfeffer mit den eingeweichten Schrippen durchkneten.

Später mit feuchten Händen aus dem Teig 8 Knödel formen und der kochenden klare Suppe 15 min ziehen. Mit geschnittenem Schnittlauch dekorieren und zu Tisch bringen.

Unser Tipp: Verwenden Sie einen herrlich würzigen Speck für eine köstliche Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Trentiner Speckknödelsuppe - Canederli Trentini

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche