Traubentrueffel

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Kalbfleisch oder evtl. Schweinefleisch als Faschiertes oder evtl. Brät
  • 3 EL Feingehackte Wiesenkräuter u
  • Breit- und Spitzwegerich
  • Scharfgarbe
  • Sauerampfer
  • Petersilie
  • Kapuzinerkresse
  • Majoran
  • Liebstöckel
  • 16 Geschälte entkernte Trauben
  • 100 g Frischkäse
  • 100 ml Riesling
  • 100 g Walnüsse (gehackt)
  • 100 g Zerkleinertes Schwarzbrot
  • 1 Bund Schnittlauch
  • Pfeffer
  • Salz
  • Muskat

Sud:

  • 500 ml Kalbsfond
  • 500 ml Riesling
  • Wiesenkräuter im Ganzen

Fleisch und fein gehackte Küchenkräuter vermengen, mit Salz, Pfeffer und einer Prise Muskatnuss abschmecken. Je eine Traube mit dem Fleisch bedecken und zu einer kleinen Kugel formen. Den Fond mit Wein erhitzen, nachwürzen, die ganzen Küchenkräuter dazugeben und die Fleischkugeln darin gar ziehen, nicht machen. Die Kugeln mit einer Krem aus Salz, Riesling, Frischkäse und Pfeffer betreichen und dann unterschiedlich wälzen: in fein geschnittenem Schnittlauch, zerkleinertem Schwarzbrot oder gehackten Walnüssen. Die Traubentrueffel zu Blattsalat zu Tisch bringen.

Unser Tipp: Verwenden Sie immer, wenn möglich, frischen Schnittlauch!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Traubentrueffel

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche