Traubentorte Mit Honigbaiser

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 250 g Mürbeteig
  • 50 g Aprikosenkonfitüre
  • Semmelbrösel
  • 800 g Weintrauben

Für Die Mandelmasse:

  • 80 g Marzipanrohmasse
  • 40 g Zucker
  • 60 g Butter
  • 80 g Eidotter
  • Zitrone (abgeriebene Schale)
  • 1 g Salz
  • 10 g Christstollengewuerz
  • 140 g Eiklar
  • 80 g Zucker ((2))
  • 160 g Mehl
  • 3 g Backpulver

Für Das Baiser:

  • 100 g Eiklar
  • 150 g Honig

Für Den Mürbteig:

  • 500 g Mehl
  • 300 g Butter
  • 200 g Zucker
  • 1 Ei
  • Salz
  • Zitrone
  • Vanille
  • 5 g Hirschhornsalz

Konische geben: unten 24 cm, oben 28 cm, Randhöhe etwa 3, 5 cm

Den Formboden mit Mürbteig ausbreiten und anbacken. Einen Mürbeteigrand einlegen. Den Boden mit Aprikosenmarmelade bestreichen und mit Semmelbrösel überstreuen. Etwa ein Drittel der Marzipanmasse hineingeben und glattstreichen. Weintrauben daraufstreuen. Grosse Trauben vielleicht halbieren und entkernen. Den Rest der Mandelmasse darüber aufstreichen.

Etwa 45 Min. bei 220 °C backen.

Danach die Baisermasse in der gewünschten geben aufspritzen und nur mit Oberhitze abflämmen.

Mandelmasse:

Alle Ingredienzien in der Küchenmaschine cremig aufschlagen.

Eiklar mit Zucker zu Eischnee aufschlagen, mit Mehl und Backpulver unter die Marzipanmasse melieren.

Baiser:

Eiklar zu festem Eischnee aufschlagen. Später Honig kurz kochend kurz unterziehen.

Mürbteig:

Aus Mehl , Butter, Zucker , Ei , Salz und Vanille sowie dem Hirschhornsalz einen Mürbeteig kochen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Traubentorte Mit Honigbaiser

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche