Traubentoertchen mit Sabayon

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 150 g Trauben, blaue
  • 150 g Trauben, grüne
  • 100 g Butter (oder Margarine)
  • Mehl (zum Bestäuben)
  • 100 g Staubzucker
  • 4 Eidotter
  • 1 EL Rum
  • 2 Eiklar
  • 50 g Zucker
  • 125 g Maizena (Maisstärke)
  • 100 ml Weisswein

Trauben entkernen. 6 Tortellfoermchen mit Fett auspinseln, mit Mehl bestäuben.

80 g Fett mit 90 g Staubzucker, 2 Eidotter, Maizena (Maisstärke) und Rum mit dem Rührgerät cremig aufschlagen.

Eiklar mit 20 g Zucker steif aufschlagen, unterziehen. Die Menge in die Formen spritzen. Trauben darauf gleichmäßig verteilen. Backen.

Schaltung: 180 bis 200 °C , 2. Schiebeleiste v. U.

160 bis 180 °C , Umluftbackofen 30 bis 35 Min.

2 Eidotter mit Weisswein und 30 g Zucker über einem heissen Wasserbad auf 2 oder evtl. Automatik-Kochstelle 9 bis 10 kremig schlagen.

Törtchen mit 10 g Staubzucker bestäuben, mit dem Weinschaum zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Traubentoertchen mit Sabayon

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte