Traubensaft

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 2500 g Trauben (blau)
  • 1/2 Päckchen Einmachhilfe

Für den Traubensaft die Trauben entstielen und waschen. In einer Beerenpresse entsaften.

Ergibt ca. 2 l Saft. In einem Topf erhitzen und in den nicht mehr kochenden Saft die Einmachhilfe verrühren - Zucker ist nicht nötig, da der Saft ohnehin sehr süß ist - danach in Saftflaschen füllen und den Traubensaft verschließen.

Tipp

Verdünnen Sie den Traubensaft am besten mit kaltem Leitungswasser.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
9 13 2

Kommentare12

Traubensaft

  1. Sweety01
    Sweety01 kommentierte am 27.10.2015 um 20:43 Uhr

    köstlich!

    Antworten
  2. kochtopf99
    kochtopf99 kommentierte am 23.10.2015 um 17:26 Uhr

    lecker

    Antworten
  3. barbaska
    barbaska kommentierte am 22.09.2015 um 10:38 Uhr

    Was ist eigentlich Einmachhilfe?

    Antworten
    • Zubano15
      Zubano15 kommentierte am 22.09.2015 um 11:34 Uhr

      wird auch Einsiedehilfe genannt und macht Obst, Gemüse und Säfte haltbar

      Antworten
  4. Geb147
    Geb147 kommentierte am 11.09.2015 um 22:53 Uhr

    Klingt ja super einfach! Überlege schon die ganze Zeit was ich alternativ anstatt der Beerenpresse verwenden kann?

    Antworten
  5. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche