Traubenkuchen mit Marzipan

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

Mürbeteig:

  • 60 g Backmargarine (kalt)
  • 70 g Butter (kalt)
  • 50 g Zucker
  • 15 g Vanillezucker
  • 0.5 Ei
  • 1 Prise Salz
  • 15 g Maizena (Maisstärke)
  • 200 g Mehl
  • 2 Tropfen Bittermandelaroma
  • 0.5 Teelöffel Zitronen (unbehandelt, Schale davon)

Marzipanmasse::

  • 70 g Marzipan
  • 3 Eiklar
  • 60 g Zucker
  • 40 g Honig
  • 100 g Butter
  • 2 Eier
  • 1 Zitrone, Schale
  • 60 ml Grappa
  • 110 g Mehl
  • 100 g Mandelkerne, gehackt
  • 1 Prise Zimt
  • 600 g Kernlose Trauben

Ein tolles Kuchenrezept für jeden Anlass:

Mürbteig: Alle Ingredienzien für den Mürbteig ausser Maizena (Maisstärke) und Mehl rasch glatt durchkneten. Darunter Mehl und Maizena (Maisstärke) arbeiten. Den Teig 10 min im Kühlschrank ruhen. Jetzt auswalken und eine gefettete konische geben mit 26 cm ø damit ausbreiten.

Marzipanmasse: Marzipan mit 1 Eiklar anwirken. Anschließend mit 40 g Zucker, Honig und Butter cremig rühren. Die 2 Eier nach und nach dazugeben. Grappa und Zitronenabrieb einrühren. Mehl und Zimt sieben und gemeinsam mit den Mandelkerne unter den Teig vermengen. Die übrigen 2 Eiklar mit 20 g Zucker steif aufschlagen und vorsichtig unterziehen.

Die Kuchenmasse auf den Mürbteig in der Form Form. Die Trauben rosettenartig darauf stellen und den Kuchen bei 200 °C etwa 45 Min. backen.

Den fertig gebackenen Kuchen aus der geben stürzen, abkühlen und mit ein wenig Staubzucker überstreuen.

002/08/23/index. Html

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Traubenkuchen mit Marzipan

  1. spiderling
    spiderling kommentierte am 27.12.2015 um 16:07 Uhr

    gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche