Traubengratin mit Marc

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 200 g Rote bzw. weisse Trauben
  • Marc de Bourgogne zum Marinieren
  • Eventuell schon marinierte Trauben kaufen

Vanillecreme:

  • 80 g Zucker
  • 3 Eidotter
  • 25 g Mehl
  • 0.5 Vanillesschote
  • 250 ml Milch
  • 4 Eiklar
  • Staubzucker

Die Trauben mit einer Nadel einstechen und nach Geschmack mit dem Marc einmarinieren.

Für die Vanillecreme den Zucker und die Eidotter kremig und sehr hell schlagen. Das Mehl dazusieben und einrühren.

Den Vanillestengel in Längsrichtung aufschneiden und mit den herausgekratzten Samen in der Milch gemächlich zum Kochen bringen. Den Stengel entfernen. Die heisse Vanillemilch mit einem Schwingbesen unter die Eicreme rühren. In die Bratpfanne zurückgeben und kurz vors Kochen bringen. In eine ausreichend große Schüssel umgiessen und abkühlen.

Die Eiklar steif aufschlagen, bis die Menge glänzend weiß ist. Sorgfältig unter die Vanillecreme ziehen.

Die marinierten Trauben in eine Auflaufform Form, mit der Vanillecreme überziehen und mit wenig Staubzucker bestäuben. Im auf 250 °C aufgeheizten Herd auf der obersten Schiene derweil ungefähr Fünf min überbacken.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Traubengratin mit Marc

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte