Trauben-Streuselkuchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 250 g Mehl (gesiebt)
  • 0.5 Pk. Trockenhefe
  • 30 g Butter (zerlassen)
  • 30 g Zucker
  • 125 ml Milch (lauwarm)
  • Salz
  • 1 Eidotter
  • 125 g Mehl
  • 75 g Walnüsse
  • 100 g Butter (weich)
  • 100 g Zucker
  • 3 EL Semmelbrösel
  • Eine 30cm Tortenspringform

Ein tolles Kuchenrezept für jeden Anlass:

Mehl mit Germ vermengen, die nächsten 4 Ingredienzien und die Eidotter darunterschlagen. Zugedeckt an warmem Ort 15 Min. gehen. Weinbeeren abspülen, trocketupfen. Die nächsten 4 Ingredienzien zu Streuseln zubereiten. Teig wiederholt kurz durchschlagen, auf bemehlter Arbeitsfläche kreisrund halbzentimeterdick auswalken. In eine gefettete Springform füllen (30 cm ø), am Rand hochdrücken. Semmelbrösel daraufstreuen, Weinbeeren darauf gleichmäßig verteilen Streusel daruebgeben. Zugedeckt 15 Min. gehen. Im aufgeheizten Herd bei 200 °C auf mittlerer Schiene 35-40 Min. backen.

zerbröselte Biskuitgebäckrest oder Löffelbuskuit nehmen; so wird der Traubenkuchen noch feiner.

Wenn man aus dem Kuchen 12 Stückchen schneidet, ergeben sich die folgenden Kaolrienmengen:

Vorbereitung : 45 min

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Trauben-Streuselkuchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche