Trauben-Nuss-Strudel Mit Joghurtcreme

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 2 Pk. Strudelteig
  • 150 g Butter
  • 100 g Kristallzucker
  • 150 g Haselnüsse (gerieben)
  • 30 g Kuchenbrösel
  • 10 g Vanillezucker
  • Geriebene Schale von ½ Zitrone
  • 3 Eidotter
  • 3 Eiklar
  • 600 g Kleine blaue Weintrauben (entstielt und gewaschen)
  • 20 g Zerlassene Butter zum Bestreichen
  • Staubzucker und Schokoraspeln zum Garnieren

Für Die Joghurtcreme:

  • 250 g Joghurt
  • 1 EL Honig
  • 5 Blatt Minze
  • 2 EL Geschlagenes Obers (bis 1/2 mehr)

Ein Kuchenrezept für alle Leckermäuler:

Trauben halbieren und entkernen. Butter mit den Eidottern und der Hälfte des Zuckers cremig rühren. Bröseln, Vanillezucker, Haselnüsse und geriebene Zitronenschale untermengen. Eiklar mit dem übrigen Zucker steif aufschlagen und unter die Dottermasse heben. Als letzten Schritt vorsichtig die Trauben unterziehen. Strudelteigblätter einzeln auflegen. Auf 1/3 der Arbeitsfläche ein kleines bisschen Trauben- Nussmasse auftragen und zu Portionsstrudeln rollen. Mit geschmolzener Butter bestreichen, im auf 200 °C aufgeheizten Rohr in 15-20 Min. goldgelb backen. Für die Krem:Joghurt, Honig und fein geschnittene Minzeblätter durchrühren. Als letzten Schritt das geschlagene Obers unterziehen. Den noch warmen Strudel mit der Joghurtcreme anrichten. Mit Schokoraspeln und Staubzucker überstreuen, mit Trauben garnieren.

Weisswein

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Trauben-Nuss-Strudel Mit Joghurtcreme

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte