Trauben Mit Grappaueberzug

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 400 g Weintrauben (weiß)
  • 4 EL Honig
  • 4 EL Grappa (Obstler)
  • 4 EL Staubzucker

Die Trauben von dem Hauptstiel so abtrennen, dass ein kleiner Stiel zum Anfassen bleibt. Die Früchte dann abspülen und dann gut abtupfen. Den Honig in eine kleine Schale Form und diese in ein heisses Wasserbad stellen. Sobald der Honig geschmolzen ist, den Grappa unterrrühren. Den Staubzucker in ein Dessertschälchen befüllen. Die Trauben am Stiel festhalten und einzeln ganz in die Honig-Grappa-Mischung tauchen. Dann auf einem Dessertteller abtrocknen und mit dem Staubzucker bestäuben.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Trauben Mit Grappaueberzug

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte