Trauben-Melonen-Eischnee

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 150 ml Traubensaft
  • 75 g Zucker
  • 1 EL Honig (flüssig)
  • 1 Zitrone (Saft)
  • Ca 1 kg Wassermelone z.B. kernlose
  • Evtl 4 Zitronenscheibchen unbehandelt

Honig, Traubensaft, Zucker und Saft einer Zitrone aufwallen lassen. Als nächstes beinahe auskühlen.

Von der Melone 4 schmale Spalten klein schneiden. Zugedeckt zur Seite stellen. Rest Fruchtfleisch von der Schale lösen, abschneiden.

Evtl entkernen. Fruchtfleisch in einer Backschüssel mit dem Saftgemisch durchrühren und zermusen.

Fruchtpüree am besten in eine Metallschüssel befüllen und ca 4 Stunden gefrieren, dabei mit dem Schnebesen beziehungsweise Schneidstab ein paarmal herzhaft verrühren.

Den Melonen-Eischnee ca 30 Min vorm Servieren aus dem Gefrierfach nehmen und in den Kühlschrank stellen. Anrichten und mit Melonenspalten und evlt Zitronenscheibchen verzieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Trauben-Melonen-Eischnee

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche