Tranchanas Süss - Tranchanas Glikos

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 2000 g Vollmilch
  • 2 Teelöffel Salz
  • 1000 g Weizen (grob gemahlen)

Q U E L L E:

  • Griechische Küche Verlag Michalis Toubis

Tranchanas, eine Art Teigwaren, ist ein traditionalles Nahrungsmittel mit vielen Nährwerten. Er wird auf sehr verschiedene Art in ganz Griechenland zubereitet. Es ist gar nicht schwer, ihn selbst einmal auszuprobieren. Das Ergebnis wird sie für die aufgewendete Zeit wirklich entschädigen! Die Milch in einem Kochtopf erhitzen. Wenn sie zu machen beginnt, gemächlich den Weizen untermengen. Ständig mit einem hölzernen Kochlöffel umrühren, damit der Weizen nicht anliegt. Wenn die Mischung genügend eingedickt ist, den Kochtopf von dem Feuer nehmen und auskühlen. Jetzt in kleinen mengen die Mischung entnehmen und auf ein reines Tischtuch aus Stoff legen. Im Schatten abtrocknen. Sobald die Feuchtigkeit verschwunden ist, durch einen Spezialsieb mit großen Löchern passieren und weitere 4 Tage abtrocknen. In einem sauberen Leinensäckchen oder evtl. einem Glasbehälter aufheben.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Tranchanas Süss - Tranchanas Glikos

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche