Tramezzini-Röllchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für die Tramezzini-Röllchen zunächst verschiedene Tramezzini-Aufstriche (-Füllungen) nach Geschmack vorbereiten (z.B. Roastbeefscheiben mit Kren und Gervais, Avocadocreme mit Räucherlachsscheiben, Paradeiserstückchen mit Ricotta und Basilikum).

Jede einzelne Tramezzinischeibe mit dem Nudelwalker kräftig flach drücken, je zwei Scheiben mit der selben Fülle belegen/bestreichen und zusammenrollen. Dann die beiden Teile gegengleich (Naht an Naht) zusammenlegen und 4-5 Holzspieße durchstecken. Um schöne Tramezzini-Röllchen zu erhalten, zwischen den Spießen schneiden.

Tipp

Die Tramezzini-Röllchen lassen sich gut vorbereiten und auf Parties servieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
4 2 4

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare40

Tramezzini-Röllchen

  1. OH65
    OH65 kommentierte am 01.01.2016 um 23:27 Uhr

    tolle Idee

    Antworten
  2. Rose123
    Rose123 kommentierte am 01.01.2016 um 10:20 Uhr

    lecker

    Antworten
  3. Camino
    Camino kommentierte am 19.10.2015 um 13:13 Uhr

    Der Hingucker bei den Gästen!

    Antworten
  4. eva-maria2511
    eva-maria2511 kommentierte am 10.10.2015 um 13:29 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  5. Pico
    Pico kommentierte am 10.10.2015 um 09:01 Uhr

    Lecker

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche