Tramezzini

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 1 Kastenweissbrot
  • 0.5 piece Romana-Blattsalat

1. Variation::

  • 6 Seewassergarnelen
  • Pfeffer
  • Salz
  • Olivenöl
  • 0.5 Zwiebel (gehackt)
  • 4 EL Krem Frâiche
  • 1 Bund Schnittlauch (gehackt)

2. Variation::

  • 200 g Kalbsfilet
  • Pfeffer
  • Salz
  • Olivenöl
  • 4 EL Kapernmayonnaise

(*) Rezepte für je für 2 Leute 1. Variation mit Krem Frâiche und gehackten Seewassergarnelen Die Krebsschwänze mit Kopf mit Pfeffer würzen, mit Salz würzen und in Olivenöl rundherum braun rösten. Die ganze Garzeit beträgt 8 min. Die Krebsschwänze aus der Bratpfanne nehmen, die Schwänze hacken. Mit fein gehackter Zwiebel und auf kleinem Feuer derweil rösten und rühren, bis alle Flüssigkeit eingekocht ist. Das eingekochte Garnelenfleisch auf einen Teller Form und abkühlen. Evt. Kurz in den Froster Form. Das Garnelenfleisch mit der Krem Frâiche und dem Schnittlauch mischen. Würzen mit Salz und Pfeffer. Die Brote bestreichen, Salatblatt darauflegen und mit einer zweiten Brotscheibe bedecken. Nun die Rinde klein schneiden und quer teilen.

2. Variation mit Kapernmayonnaise und kaltem Kalbfleisch Das Kalbfleisch mit Pfeffer würzen, mit Salz würzen und in Olivenöl rundherum anbraten.

Im Herd 15 min bei 180 Grad gardünsten. Aus dem Herd nehmen und in Aluminiumfolie einschlagen. Das Fleisch auskühlen und in feine Scheibchen schneiden. Die Brotscheiben mit Majo bestreichen, mit Filet und einem Salatblatt belegen und mit einer Brotscheibe bedecken. Als nächstes die Rinde klein schneiden und quer teilen.

Tipp: Als Alternative zum frischen Schnittlauch können Sie auch den gefriergetrockneten verwenden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Tramezzini

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche