Tramezzini mit Ziegenfrischkäse, Datteln und Erdbeeren

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 6 Ziegenfrischkäsetaler, z. B. PiBecherdou
  • 60 g Frische Datteln (oder getrocknete)
  • 1 Limette (unbehandelt)
  • 1 Knoblauchzehe
  • 5 Zitronenmelisse
  • Cayennepfeffer
  • Salz
  • 20 g Pinienkerne
  • 80 g Erdbeeren
  • 6 Eichblattsalat (hell)
  • 6 Scheiben Sandwichtoast

Ziegenkäse in eine ausreichend große Schüssel Form. Datteln entkernen und das Fruchtfleisch fein in Würfel schneiden. Limette abspülen, abtrocknen und Schale abraspeln. Saft einer halben Limette ausdrücken. Knoblauch von der Schale befreien und hacken. Die Zitronenmelisse abspülen und klein schneiden.

Datteln, Limettensaft, -schale, Cayennepfeffer, Zitronenmelisse, Knoblauch und Salz zum Ziegenkäse Form und kremig durchrühren.

Pinienkerne goldbraun rösten. Erdbeeren reinigen, abspülen, in Scheibchen schneiden. Blattsalat reinigen, abspülen und in Stückchen zupfen. Die Rinde von dem Toastbrot klein schneiden. Scheibchen mit einem Nudelwalker eben rollen.

Alle Toastscheiben mit Dattelziegenkaese bestreichen. Drei Scheibchen mit Pinienkernen überstreuen und mit Blattsalat und Erdbeeren belegen.

Übrige Toastscheiben darauflegen, glatt drücken. Tramezzini quer durchschneiden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Tramezzini mit Ziegenfrischkäse, Datteln und Erdbeeren

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche