Tramezzini mit Thunfisch

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 20

  • 1 md Karotte
  • 1 md Zucchini
  • 150 g Thunfisch (Dose), im eigenen Saft
  • 100 g Majo
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zitronen (Saft)
  • 10 Scheiben Sandwichbrot; oder Kastenweissbrot
  • Kerbel (zum Garnieren)

Karotte spülen, säubern, von der Schale befreien undauf einem Gemüsehobel fein reiben. Die Zucchini spülen, säubern und ebenfalls fein reiben.

Den Thunfisch auf einem Sieb abrinnen. Später mit einerr Gabel ein klein bisschen zerpflücken und in der Küchenmaschine beziehungsweise mit dem Mixstab gemeinsam mit der Majo zermusen.

Die Menge mit Salz, Pfeffer un Saft einer Zitrone nachwürzen. Die Karotten- und Zucchiniraspel einrühren.

Die Sandwich- oder evtl. Kastenbrotscheiben von der Rinde befreien. Die Hälfte davon dick mit der Thunfischmasse bestreichen. Die übrigen Scheibchen darauflegen.

Die Brote je in 4 kleine Dreiecke schneiden. Auf einer Platte anrichten und mit Kerbel garnieren.

Tipp: Zucchini sind eine Kürbissorte und damit kalorienarm, vitaminreich und leicht verdaulich - genau das Richtige für eine leichte Kost!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Tramezzini mit Thunfisch

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche