Tramezzini mit Sardinencreme

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 0.5 Schalotte
  • 0.5 Knoblauchzehe
  • 50 g Ölsardinen; gehäutet, ohne Gräten
  • 1 EL Butter (weich)
  • 0.5 Zitrone: Schale abgerieben sowie
  • 1 Teelöffel Zitronen (Saft)
  • Salz
  • Cayennepfeffer
  • 2 Scheiben Kastenweissbrot (ohne Rinde)

Q U E L L E:

  • Petra Holzapfel Gert Wiescher Crostini & Panini

Schalotte und Knoblauch enthäuten und je klein hacken. Die Sardinen mit der Gabel zerpflücken, dabei eventuelle Gräten entfernen, die Butter hinzfügen und alles zusammen zu einer feinen Paste mischen.

Zitronenschale, Knoblauch, Schalotte sowie -saft zu der Paste zufügen, alles zusammen gut mischen und mit Salz und Cayennepfeffer nachwürzen.

Eine Brotscheibe mit der Paste bestreichen, die zweite Paste zufügen, alle gut leicht zusammendrücken und quer in 2 Dreiecke schneiden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Tramezzini mit Sardinencreme

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche