Tramezzini mit Mango und Hähnchenbrustfilet

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 1 Ingwer (walnussgross)
  • 0.5 Bund Koriander
  • 125 g Sauerrahm bzw. Crème fraiche
  • 1 Teelöffel Curry (eventuell mehr)
  • Salz
  • 2 sm Mangos (reif)
  • 20 g Cashewnüsse
  • 50 g Frisée-Blattsalat
  • 6 Scheiben Sandwichtoast
  • 6 Scheiben Geräucherte Hähnchenbrust

Ingwer von der Schale befreien, raspeln. Koriander hacken. Mit Sauerrahm bzw. Crème fraiche, Curry und Salz durchrühren. Mangos von der Schale befreien. Fruchtfleisch in dünnen Scheibchen von dem Stein schneiden. Cashewnüsse hacken, rösten. Friséesalat abspülen, abtrocknen. Rinde von dem Toastbrot klein schneiden. Toast mit einem Nudelwalker eben rollen.

Toastscheiben mit Curryschmand bestreichen. Auf drei Scheibchen am Beginn Mangoscheiben, Blattsalat, Cashewnüsse, Hähnchenbrust und wiederholt Blattsalat gleichmäßig verteilen. Dann restliche Toastscheiben daraufgeben, glatt drücken und die Tramezzini quer durchschneiden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Tramezzini mit Mango und Hähnchenbrustfilet

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche