Tramezzini-Fischtürmchen mit schnell gebeiztem Stöcker & Apfel Joghurt Sauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für das Tramezzini-Fischtürmchen den Stöcker filetieren. Aus fein geschnittenem Zwiebel, Senfkörnern, Lorbeerblättern, Zucker, Salz und Hesperidenessig eine Marinade herstellen, diese am Herd aufkochen lassen und vom Herd nehmen. Den Fisch in die heiße/lauwarme Marinade einlegen und circa eine halbe Stunde ziehen lassen.
Für den Apfelsalat Äpfel und Zwiebel fein schneiden und mit einem cremigen griechischen Joghurt, Knoblauch und Salz vermengen.
Das Tramezzinibrot kreisrund ausstechen, toasten und mit einer Mischung aus Olivenöl, Pfeffer und Thymian einstreichen. Tomaten in Scheiben, Ruccola grob schneiden. Abwechselnd Tramezzinischeiben, Fischfilets, Tonmatenscheiben, Rucola und Apfeljoghurt zu Türmchen aufbauen und mit Spießchen oder Zahnstocher fixieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 4 0

Kommentare16

Tramezzini-Fischtürmchen mit schnell gebeiztem Stöcker & Apfel Joghurt Sauce

  1. Zuckerkatze
    Zuckerkatze kommentierte am 10.10.2015 um 11:26 Uhr

    sieht gut aus - lecker

    Antworten
  2. Camino
    Camino kommentierte am 23.11.2015 um 15:08 Uhr

    Tolles Rezept!

    Antworten
  3. Marshmallow
    Marshmallow kommentierte am 21.10.2015 um 08:54 Uhr

    ein echter Blickfang

    Antworten
  4. Haselnussgitti
    Haselnussgitti kommentierte am 21.09.2015 um 22:40 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  5. sarnig
    sarnig kommentierte am 17.08.2015 um 07:54 Uhr

    lecker

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche