Träubleskuchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

Teig:

  • 250 g Mehl
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 65 g Zucker
  • 3 Eidotter
  • 125 g Butter (oder Margarine)
  • 30 g Mandelkerne (gerieben)

Belag:

  • 500 g Träuble (rote Johannisbeeren)
  • 5 Bis Eiklar
  • 250 g Zucker
  • 120 g Mandelkerne (gerieben)

Ein tolles Kuchenrezept für jeden Anlass:

Aus den angeführten Ingredienzien einen Knetteig bereiten und 20 min abgekühlt stellen. Den Teig auf dem eingefetteten Boden einer Tortenspringform auswalken und einen zirka 3 cm hohen Rand hochziehen.

Boden mit Mandelkerne überstreuen.

Johannisbeeren abzupfen. Eiklar steif aufschlagen, Zucker nach und nach einrieseln und weiterschlagen, bis eine feste Menge entsteht. Mandelkerne unterziehen. 2/3 der Eiweissmasse mit den Beeren mischen, auf den Teigboden aufstreichen und übrige Menge darüber gleichmäßig verteilen. geben in das vorgeheizte Backrohr setzen.

E: Unten. T: 200 °C / 55 bis 65 min.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Träubleskuchen

  1. Walenta Helga
    Walenta Helga kommentierte am 13.05.2014 um 18:33 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche