Träubles-Topfen-Schnitten

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 20

Teig:

  • Fett; für die Fettpfanne
  • 9 Eier
  • 250 g Butter
  • 175 g Zucker ((I))
  • 1 Pk. Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • 75 g Zucker ((II))
  • 200 g Zucker ((III))
  • 200 g Mehl
  • 100 g Maizena (Maisstärke) (I)
  • 50 g Maizena (Maisstärke)
  • 1.3333 Teelöffel Backpulver
  • 500 g Topfen (mager)
  • 0.5 Zitrone (Saft)
  • 500 g Johannisbeeren
  • 30 g Mandelblättchen

Ein tolles Kuchenrezept für jeden Anlass:

Eine Fettpfanne (ca. 32 x 39 cm) fetten. 4 Eier trennen. Fett, Zucker (I), Vanillezucker und Salz mit dem Rührbesen des Handrührgeräts kremig rühren. 4 Eidotter und 2 Eier der Reihe nach unterziehen. Mehl, Maizena (Maisstärke) (I) uind Backpulver vermengen und portionsweise kurz unterziehen.

Teig auf die Fettpfanne aufstreichen. Topfen, 3 Zucker, Saft einer Zitrone, Eier (Ii) und Maizena (Maisstärke) (Ii) durchrühren und auf den Teig aufstreichen.

Im aufgeheizten Backrohr bei 200 °C 25-eine halbe Stunde vorbacken.

Johannisbeeren abspülen, abtrocknen, von den Stielen streifen. 4 Eiklar steif aufschlagen. Zucker (Iii) unter weiterem Schlagen einrieseln. Weiterschlagen, bis sich der Zucker aufgelöst hat.

Beeren unterziehen. Auf die Topfen-Menge aufstreichen. Mandelkerne darüber streuen. Bei selber Hitze weitere ungefähr 12 min backen. Auskühlen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Träubles-Topfen-Schnitten

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche