Tourte nach der Art des Münstertals

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 900 g Mageres Faschiertes von dem Schwein,
  • 300 g Faschiertes (vom Kalb)
  • 20 g Butterfett (circa)
  • 4 Eier
  • 1 lg Zwiebel (fein gehackt)
  • 1 Bund Petersilie (fein gehackt)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 600 g Blätterteig

Zum Bestreichen:

  • 1 Ei

Die Tortenspringform (24 cm ø) mit Blätterteig ausbreiten und zwar so, dass ein Rand übersteht. Aus dem übrigen Blätterteig einen Deckel zuschneiden. In Butterfett die gehackte Zwiebel und das Faschierte dämpfen.

Die Eier und die gehackte Petersilie hinzfügen, mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen und alles zusammen gut durchmischen.

Die Fleischfüllung in die ausgelegte Tortenspringform Form und zwar so, dass die Mitte höher ist als der Rand. Den Teigrand umschlagen und mit Eiklar bestreichen. Den vorbereiteten Teigdeckel darauf setzen und gut glatt drücken.

Die Oberfläche mit Eidotter bestreichen und mit einer Gabel verzieren. Die Tourte in dem auf 215 °C aufgeheizten Backrohr etwa 1 Stunde backen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Tourte nach der Art des Münstertals

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche