Tournedos von dem Seeteufel

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Olivenöl-Sosse::

  • 1 EL Zucker
  • 2 EL Balsamessig, 20 Jahre alt
  • 50 ml Sherry-Essig aus dem Barrique
  • 1 Orange, Saft und Abrieb
  • 1 Zitrone, Saft und Abrieb
  • 200 ml Enten- bzw. Geflügelfond
  • 150 ml Sizilianisches Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer

Seeteufel::

  • 600 g Seeteufel-Medaillons, in Olivenöl und Rosmarin
  • Gebraten

Balsamessig karamelisieren. Sherryessig, sowie den Abrieb und den Saft der Zitrusfrüchte hinzufügen und kurz zum Kochen bringen. Fond auffüllen und auf 1/3 kochen. Das dauert zirka 10 min.

In den heissen Fond, im feinen Strahl das Olivenöl mittelseines Mixstabes aufschäumen. Sollte die Soße bei dieser Prozedur zu abkühlen, einfach von Neuem erwärmen aber nicht machen. Die Soße mit Salz und weissem Pfeffer würzen. Die Soße verträgt sehr viel Gewürz, man sollte allerdings nicht das Salz sowie den Pfeffer schmecken.

Als Zuspeise: "Kichererbsen-Püree mit Olivenöl" (=> gesondert Rezept)

ex. Html

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Tournedos von dem Seeteufel

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche