Tourin

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 8 lg Fleischtomaten
  • 2 lg Zwiebel
  • 4 Knoblauchzehen
  • 4 Eier
  • 3 EL Rotwein
  • 1 EL Tomatenpüree
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • Olivenöl

Die Paradeiser abspülen und in große Schnitze schneiden, Zwiebeln und Knoblauch von der Schale befreien und klein schneiden. Die Eier mit dem Wein, dem Tomatenpüree und den Gewürzen gut mixen. Das Olivenöl erhitzen, Zwiebeln und Knoblauch andünsten, die Paradeiser hinzfügen, würzen und 3 bis 4 min auf großem Feuer bei geschlossenem Deckel weich dämpfen, dann den Deckel abheben und den Gemüsesaft ein wenig kochen. Die Eimasse darüber gießen, auf mittlerem Feuer unter durchgehendem Rühren stocken - fertig!

Zusammen mit einem knusprigen Brot auf der Stelle zu Tisch bringen.

Unser Tipp: Verwenden Sie zum Kochen Ihren Lieblingsrotwein!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Tourin

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte