Toskanischer Schweinsbraten

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Rosmarin-Braterdäpfel:

Sponsored by Schweinsbraten & Co.

Das ausgelöste Karree mit einer Mischung aus Salz, Pfeffer, Rosmarin, Oregano, und Salbei kräftig einreiben. Im Backrohr mit ein wenig Wasser bei ca. 200 °C etwa 1 1/2 Stunden - je nach Fleischgröße - braten. Immer wieder mit dem eigenen Saft begießen. Auskühlen lassen und in Scheiben schneiden. Vor dem Servieren in Olivenöl,
vermengt mit Bratensaft, braten. Für die Rosmarin-Braterdäpfel die gekochten und geschälten Erdäpfel in Scheiben schneiden. In einer Pfanne (vorzugsweise einer alten gusseisernen) in Schweineschmalz braten. Den Rosmarin zugeben, mit Salz und Pfeffer würzen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
7 8 2

Kommentare12

Toskanischer Schweinsbraten

  1. Illa
    Illa kommentierte am 04.11.2015 um 17:47 Uhr

    *****

    Antworten
  2. rickerl
    rickerl kommentierte am 29.10.2015 um 21:48 Uhr

    Sicher lecker

    Antworten
  3. Haselnussgitti
    Haselnussgitti kommentierte am 25.08.2015 um 23:44 Uhr

    lecker

    Antworten
  4. chrisi0303
    chrisi0303 kommentierte am 04.05.2015 um 15:27 Uhr

    köstlich

    Antworten
  5. lydia3
    lydia3 kommentierte am 25.02.2015 um 10:16 Uhr

    Rosmarinkartoffeln dazu, einfach lecker

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche