Toskanischer Brotsalat

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 3

  • 0.5 Eisbergsalat, in feine Streifchen
  • 0.25 Gurke
  • 0.25 Zucchini
  • 8 Cocktailtomaten
  • 5 Radieschen (in Scheiben)
  • 2 Frühlingszwiebeln, in Ringe
  • 200 g Paprika (gewürfelt)
  • 200 g Paprika

Dressing:

  • 1 pouch Fix Paprika-Küchenkräuter
  • 2 Basilikumzweige
  • 125 ml Wasser
  • 2 Teelöffel Olivenöl

Croutons:

  • 4 Scheiben Roggenmischbrot

Brotscheiben würfelig schneiden und in einer beschichteten Bratpfanne ohne Öl toasten bis der gewünschte Crosseffekt erreicht ist. Die Dressingzutaten mischen und in eine ausreichend große Schüssel Form. Das Gemüse reinigen und wie oben schneiden und in die Backschüssel hinzfügen. Alles gut mischen. Ich serviere die Croutons immer getrennt, so kann sich jeder selbst so viel Brot in den Blattsalat Form wie er möchte und die Brotwürfel bleiben schön kross.

Berechnung mit Ww-Cd-Rom: Pro Person = 3, 5 Points

Unser Tipp: Wenn Sie gerne mit frischen Kräutern kochen, besorgen Sie sich am besten Küchenkräuter in Töpfen - so haben Sie immer alles parat!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare1

Toskanischer Brotsalat

  1. Francey
    Francey kommentierte am 17.09.2015 um 09:11 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche