Toskanische Weissweineier

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 8 Eier (frisch)
  • 2 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 375 ml Trockene Weisswein
  • 1 Zweig Thymian
  • 1 sm Lorbeergewürz
  • 10 Pfefferkörner
  • 4 Pimentkörner
  • 2 EL Butter
  • 1 EL Mehl
  • Salz
  • Muskat (gerieben)
  • Pfeffer (gemahlen)

Zwiebeln abschälen, in Scheibchen schneiden. Die Knoblauchzehen abschälen, halbieren. Wein mit Zwiebeln, Knoblauch und den Gewürzen aufwallen lassen, bei geschlossenem Deckel 15 Min. mehr ziehen als machen. Eier im Bratensud pochieren, herausheben, am Anfang abgekühlt abbrausen, dann in warmes Wasser Form. Bratensud durch Sie in kleinem Stieltopf gießen. Butter mit dem Mehl zusammenkneten, in den Bratensud rühren. Bei starker Temperatur aufwallen lassen, unter durchgehendem starkem Schlagen mit Quirl um die Hälfte reduzieren. Mit frisch geriebener Muskatnuss würzen. Geschälte Eier in flacher Servierschlae anrichten, mit der Sauce überziehen.

Tipp: Kochen Sie nur mit hochwertigen Gewürzen - sie sind das Um und Auf in einem guten Gericht!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Toskanische Weissweineier

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche