Toskanische Tomatensuppe mit Paprika und Sellerie

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Gemüsezwiebel
  • 2 Paprikas
  • 1 Stangensellerie (Stange)
  • 750 g Fleischtomaten
  • 2 EL Olivenöl
  • 750 ml Rinderbrühe
  • 1 Prise Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 4 Eier
  • 60 g Parmesankäse
  • 8 Scheiben Stangenweissbrot

Die Schale der Zwiebel entfernen und in Würfel schneiden. Die Paprikas abspülen, trockenreiben, halbieren, von Rippen und Kernen befreien und in schmale Streifchen schneiden. Vom Sellerie die grünen Blättchen klein schneiden, abspülen und beiseitelegen. Die Rangen abspülen, reinigen und in Scheiben schneiden. Die Paradeiser blanchieren (überbrühen), häuten und in Würfel schneiden.

Das Öl in einem Suppentopf erhitzen, die Zwiebelwürfel darin glasig rösten. Das restliche Gemüse zufügen und bei schwacher Temperatur 10 min weichdünsten. Die Suppe erhitzen, über das Gemüse gießen und das Ganze bei geschlossenem Deckel 15 min sacht machen. Mit dem Pfeffer nachwürzen.

Die Eier in eine ausreichend große Schüssel schlagen. Den Käse raspeln und mit den Eiern durchrühren.

Die Brotscheiben von beiden Seiten leicht rösten und portionsweise in Suppenteller gleichmäßig verteilen.

Die Suppe von dem Küchenherd nehmen, mit der Eier-Käse-Mischung durchrühren, über die Brote befüllen und mit den Sellerieblättern bestreut zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Toskanische Tomatensuppe mit Paprika und Sellerie

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche