Toskanische Fischsuppe

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1000 g Mittelmeerfische
  • 2 Zwiebel
  • 2 Sellerie (Stangen)
  • Petersilie
  • 1 Lorbeergewürz
  • Thymian
  • 500 ml Weisswein (Toskana)
  • 500 g Paradeiser (geschält)
  • 3 Knoblauchzehen
  • 5 EL Öl
  • Salz
  • Pfeffer
  • Safran
  • Oregano

Die gemischten Mittelmeerfische säubern, in Stückchen schneiden, Zwiebeln in grobe Scheibchen schneiden. Die zerkleinerten Selleriestangen gemeinsam mit Petersilie, Lorbeergewürz und Thymian in einem Suppentopf mit 1/2 l Wasser und ebensoviel toskanischem Weisswein aufwallen lassen, Fischreste dazugeben und 20 Min. leise blubbernd machen.

Den Bratensud abgießen und ein weiteres Mal auf den Küchenherd stellen. Paradeiser in Stückchen schneiden, gemeinsam mit den gehackten Knoblauchzehen im Öl anbraten, Fischstücke dazugeben, anbraten und mit dem Bratensud aufgiessen. Mit Safran, Salz, Pfeffer und Oregano würzen, 5 Min. leicht wallen. Dazu passt Weissbrot.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Toskanische Fischsuppe

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche