Toskanastangerln

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 50

Für den Teig:

  • 200 g Dinkelvollkornmehl (gesiebt)
  • 1/2 Packung Backpulver
  • 100 g Staubzucker
  • 100 g Halbfettmargarine (weich)
  • 2 Stück Eigelb
  • 100 g Mandelstifte (geröstet)
  • 1 EL Milch

Für die Füllung:

  • 200 g Amarena-Kirschenmarmelade (kochend heiß)

Zum Tunken:

  • 200 g Kakao Tortenglasur

Mehl mit Backpulver versieben und mit den übrigen Zutaten zu einem Teig verkneten. 1/2 Stunde kalt stellen. Den Teig ca. 3 mm dick rechteckig ausrollen und in 2 x 7 cm lange Streifen schneiden. Die Streifen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und im vorgeheizten Backrohr bei 180 °C ca. 10 Minuten backen. Kekse erkalten lassen und mit Marmelade zusammensetzen. Die beiden Enden in der erweichten Glasur tunken.

Tipp

Statt Kirschmarmelade kann man auch Orangenkonfitüre verwenden.

Für Diabetiker bedingt empfehlenswert:
75 Diabetiker-Süße

Füllung:
200g Diabetiker-Kirschmarmelade

Zum Tunken:
200g Diabetiker-Kuvertüre

Nährwerte pro Stück:
Energie 59kcal/248kJ
Kohlenhydrate 8,0g
Broteinheiten 0,70

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 3 0

Kommentare17

Toskanastangerln

  1. elisabetherhart
    elisabetherhart kommentierte am 23.12.2015 um 08:18 Uhr

    gut

    Antworten
  2. Janice
    Janice kommentierte am 03.12.2015 um 23:30 Uhr

    lecker

    Antworten
  3. Liz
    Liz kommentierte am 25.11.2015 um 08:44 Uhr

    Lecker

    Antworten
  4. Johanna Achleitner
    Johanna Achleitner kommentierte am 06.10.2015 um 14:32 Uhr

    Mein Gott, hab schon so viele Rezepte gespeichert, könnte fünf Familien versorgen

    Antworten
  5. Esrana
    Esrana kommentierte am 21.09.2015 um 06:32 Uhr

    Gut

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche