Toska-Kuchen - Tosca-Tarta

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

Teig:

  • 2 P.Port. Eier
  • 150 ml Zucker
  • 100 g Butter (zerlassen)
  • 200 ml Mehl
  • 1.5 Teelöffel Backpulver
  • 2 EL Schlagobers

Glasur:

  • 50 g Butter
  • 50 g Zucker
  • 50 g Mandelstifte
  • 0.75 EL Milch
  • 1 EL (gestr.) Mehl

Probieren Sie dieses köstliche Kuchenrezept:

Eier und Zucker cremig rühren. Die erkaltete Butter untermengen. Das Mehl mit Backpulver vermengen, gemeinsam mit der Milch dazugeben.

Eine ausgebutterte, mit Semmelbrösel bestreute geben (24 cm ø) mit dem Teig befüllen und bei 200-225 °C , Umluft 180-200 °C backen.

Für die Glasur werden alle Ingredienzien in einem kleinen Kochtopf kurz aufgekocht.

Den knapp fertiggebackenen Kuchen aus dem Herd nehmen, mit der Glasur bestreichen und wiederholt in den Herd stellen. Backen, bis die Glasur eine schöne braune Farbe hat.

Wer will, kann die Glasurmenge verdoppeln.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Toska-Kuchen - Tosca-Tarta

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche