Toscanelle Mit Forellen-Mousse-Füllung

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 100 g Geräucherte Forellenfilets
  • 1 Ei, hart gekocht
  • 1 Teelöffel Kräutersenf (z. B. Thomy)
  • 50 g Topfen (halbfett)
  • 1 EL Basilikum
  • Salz
  • Pfeffer (nach Bedarf)
  • 250 g TosBecherella-Paradeiser

¼ Tl Salz, Forelle und Ei mit Senf und Topfen zermusen. Basilikum dazumischen, würzen. Von den Paradeiser jeweils einen ca. 1 cm dicken Deckel klein schneiden, beiseitelegen. Paradeiser mit dem TL oder Kugelausstecher aushöhlen, abrinnen, mit Salz würzen. Forellen-Mousse darin gleichmäßig verteilen. Beiseitegelegte Deckel aufsetzen.

Unser Tipp: Wenn Sie gerne mit frischen Kräutern kochen, besorgen Sie sich am besten Küchenkräuter in Töpfen - so haben Sie immer alles parat!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Toscanelle Mit Forellen-Mousse-Füllung

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche