Tortino di melanzane e mozzarella, Auberginenkuchen mit Mozzarella

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

Zubereitungszeit:

  • 60 Min.

Kalorien:

  • 2 lg Melanzane (á 300g)
  • 2 Mozzarella
  • 4 lg Paradeiser (reif)
  • Semmelbrösel
  • Grana Padano; frisch gerieben
  • Basilikum
  • Olivenöl (nativ, extra)
  • Pfeffer
  • Salz

Ein Kuchenrezept für alle Leckermäuler:

Die Melanzane in 3 mm dicke Scheibchen schneiden, mit Olivenöl bestreichen, mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen und die Scheibchen in die heisse Grillpfanne legen, bis sie ein wenig verfärbt und getrocknet sind. Den Mozzarella und die enthäuteten Paradeiser ebenfalls in Scheibchen schneiden. Ein Blech mit Pergamtenpapier ausbreiten. Den Ring einer Tortenspringform mit einem Durchmesser von 20 cm darauf legen. Als erstes eine Schicht Melanzanischeiben in den Ring legen, dann eine Schicht Mozzarella und folgend eine Schicht Tomatenscheiben. Auf jede Schicht Semmelbrösel, geriebenen Grana Pfeffer, Salz, Padano und fein gehacktes Basilikum streuen. Mit einer Mozzarellaschicht abschliessen und mit Alufolie bedecken, damit der Käse nicht zu rasch dunkel wird. Das Gericht 30 Min. bei 200 °C im Herd backen. Die Folie ein paar Min. vor dem Ende der Backzeit entfernen. Den Ring der Tortenspringform ablösen und das Gericht warm zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Tortino di melanzane e mozzarella, Auberginenkuchen mit Mozzarella

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche