Tortino di Funghi alla Genovese

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 8 md Erdäpfeln
  • 300 g Frische Herrenpilze (wenigstens)
  • 250 ml Olivenöl
  • Salz
  • 4 EL Semmelbrösel (oder Semmelbrösel)
  • 100 ml Milch
  • 2 EL Parmesan (gerieben)
  • 1 Ei
  • Salz
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Büschel Petersilie (glattblättrig)

Viel Spaß bei der Zubereitung dieses Pilzgerichts!

Die Erdäpfeln von der Schale befreien, in 3 mm dicke Scheibchen schneiden, abspülen und mit Küchenrolle abtrocknen. Die Schwammerln reinigen und ebenfalls in 2 -3 mm dicke Scheibchen schneiden.

Den Boden einer feuerfesten, zirka 5 bis 6 cm hohen geben mit Öl bestreichen. Kartoffelscheiben darin anordnen, mit Salz würzen und mit Öl beträufeln. Eine Schicht Pilzscheiben darauflegen, mit Salz würzen und ebenfalls mit Öl beträufeln. Anschließend wiederholt Erdäpfeln, Salz, Öl, Schwammerln, Salz, Öl usw. Auf alle Fälle mit einer Schicht Erdäpfeln aufhören, mit Salz würzen und mit Öl beträufeln. Die restlichen Ingredienzien (Knoblauch und Petersilie fein gehackt, Parmesan, Milch, Semmelbrösel, Ei und Salz) zu einer nicht zu dickfluesseigen Menge rühren. Über die Erdäpfeln und Schwammerln gleichmäßig verteilen. Mit Öl beträufeln. In den auf 180 bis 200 Grad aufgeheizten Backrohr schieben und 45 min backen. Das Gericht sollte eine goldgelbe Kruste haben. Falls es bei dem Backen zu dunkel wird, die geben mit Aluminiumfolie bedecken.

Nach Abschluss der Backzeit herausnehmen etwa 15 Min. stehen und ohne andere Zuspeise zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Tortino di Funghi alla Genovese

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche