Tortillas mit Rindfleisch

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 8

  • 1 Avocado
  • 5 Paradeiser
  • 2 Knoblauchzehen
  • 3 Zwiebel
  • 2 EL Petersilie (gehackt)
  • Tabasco
  • 1 Limette (Saft davon)
  • 5 EL Olivenöl
  • 2 Rindersteaks (je circa 200g)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 8 Weizen-Tortillas (Fertigprodukt)

Avocado abschälen, den Kern entfernen und das Fruchtfleisch klein würfelig schneiden. Paradeiser abspülen, halbieren, entkernen und würfelig schneiden. Knoblauch abziehen und klein hacken. Eine Zwiebel abziehen und hacken. Knoblauch, Paradeiser, Avocado, Zwiebel sowie Petersilie vermengen. Mit Tabasco, Pfeffer, Salz, Limettensaft und 1 El Öl würzen. 10 Min. ziehen.

Fleisch abschwemmen, abtrocknen und in Streifchen schneiden. In einer gusseisernen Bratpfanne ohne Fettzugabe von beiden Seiten 2-3 Min. rösten. Mit Salz, Pfeffer würzen und mit 2 El Öl beträufeln. In Aluminiumfolie einschlagen und im Herd bei 80 Grad ein paar Min. ruhen.

Übrige Zwiebeln abziehen, halbieren und in breite Spalten schneiden. In 2 El Öl goldbraun rösten, mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen. Weizen-Tortillas nach Anweisung ein wenig erwärmen. Tortillas mit Zwiebelspalten, Fleischstreifen sowie Salsa belegen und aufrollen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Tortillas mit Rindfleisch

  1. spiderling
    spiderling kommentierte am 10.09.2015 um 20:20 Uhr

    köstlich

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche