Tortilla-Würfel mit Lachs

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 50

  • 750 g fest kochende gekochte, geschälte Erdäpfel (am Vortag gekocht)
  • 2 Zwiebel
  • 4 EL Öl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 8 Eier
  • 1 Bund Dill (gehackt)

Ausserdem:

  • 150 g Geräucherter bzw. Graved Lachs
  • 1 Mini-Salatgurke
  • 150 g Crème fraîche

1. Erdäpfeln schälen, in Scheibchen schneiden. Zwiebeln abziehen, fein würfeln. Erdäpfeln im heissen Öl 10 Min. kross rösten, mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen. Zwiebeln kurz mitbraten.

2. Dill, Salz, Eier und Pfeffer durchrühren. Eine rechteckige ofenfeste Form (ca. 20 x 30 cm) mit Pergamtenpapier ausbreiten. Erdäpfeln und die Eimasse vermengen, in die Form Form.

3. Im aufgeheizten Backrohr bei 200 Grad auf mittlerer Schiene 25-eine halbe Stunde gardünsten. Herausnehmen, auskühlen, in ungefähr 2, 5 cm große Würfel schneiden.

4. Lachs in Streifchen schneiden. Gurke abspülen, in schmale Scheibchen schneiden. Würfel mit einem Klacks Crème fraîche, Gurkenscheiben und Lachsstreifen belegen.

Fertig in: ca. 60 min

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Tortilla-Würfel mit Lachs

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche