Tortilla Schnitzel Mit Avocado Dip

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 20

  • 400 g Rindsfilet
  • 2 Avocado (reif)
  • 1 Zitrone (Saft)
  • 2.5 Paradeiser
  • 4 Koriander (Zweige)
  • 3.5 EL Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 250 g Tortillachips
  • 50 g Mehl
  • 1 EL Paprika (edelsüss, Pulver)
  • 1 EL Paprikapulver (rosenscharf)
  • 2 Eier (verquirlt)
  • 200 g Butterschmalz
  • Salz

Das Rindsfilet für 1 Stunde in das Gefriergerät legen.

Die Avocado halbieren und den Kern entfernen. Das Fruchtfleisch mit einem Löffel aus der Schale heben und in eine ausreichend große Schüssel Form. Sofort mit Saft einer Zitrone beträufeln und mit einer Gabel zerdrücken.

Die Paradeiser vierteln, entkernen und in Würfel schneiden. Den Koriander abspülen, trocken schütteln, die Blätter abzupfen und klein hacken. Olivenöl, Tomatenwürfel und Koriander zu den Avocado Form und unterziehen. Den Dip mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken.

Die Chips in einer Küchenmaschine fein zermahlen. Mehl mit dem Paprikapulver vermengen. Das Rindsfilet mit einem scharfen Küchenmesser in 20 schmale Scheibchen schneiden, ein wenig eben drücken, in der Mehlmischung auf die andere Seite drehen, durch das Ei ziehen und in den Tortillabroeseln panieren.

Das Butterschmalz in einer großen Bratpfanne erhitzen und die kleinen Schnitzel von beiden Seiten kross und goldbraun zu Ende backen. Auf Küchenrolle abrinnen, mit Salz würzen und mit dem Dip zu Tisch bringen.

Tipp: Statt Butterschmalz können Sie in den meisten Fällen auch Butter verwenden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Tortilla Schnitzel Mit Avocado Dip

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche