Tortilla mit Sherryaepfeln

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 300 g Erdäpfeln (vorwiegend festkochend)
  • 120 g Zwiebel
  • 150 g Paprikastreifen (rot, grün, gelb)
  • 120 g Chorizo (spanische Paprikawurst)
  • 6 Mangold (Blätter)
  • 0.5 Bund Petersilie
  • 3 EL Olivenöl
  • 6 Eier
  • 2 Knoblauchzehen
  • Paprikapulver, Salz, Pfeffer

Garnitur:

  • 12 Sherryaepfel (Konserve)
  • Blattpetersilie
  • 4 Paradeiser

Vorbereitung (circa 50 min):

Zwiebeln abschälen, in Streifchen schneiden, Wurst in feine Scheibchen schneiden. Knoblauch häuten, fein in Würfel schneiden, Mangoldblätter putzen, in Streifchen schneiden, Petersilie klein hacken. Von den Paradeiser mit einem kleinem Küchenmesser eine Spirale klein schneiden und zur Rose drehen, Sherryaepfel mit Cocktailstick anstecken. Erdäpfeln abschälen, putzen, in Scheibchen schneiden, in heissem Olivenöl rundherum goldgelb anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen. Zwiebeln und Paprikastreifen in heissem Olivenöl ansautieren, mit den Erdäpfeln mischen, ein kleines bisschen auskühlen.

Alles in eine ausreichend große Schüssel Form, mit Wurstscheiben, Knoblauch, Mangold, Petersilie, Paprikapulver gut mischen und mit Salz und Pfeffer nachwürzen. Alles in eine Bratpfanne befüllen, ein kleines bisschen glatt drücken, die Eier gut verquirlen, darübergiessen, im aufgeheizten Backrohr bei 160 °C 30 Min. backen, mit einem runden Tortenblech stürzen, wiederholt auf die andere Seite drehen. Tortilla in Würfel zerteilen und auf Teller anrichten, mit Tomatenrosen, Blattpetersilie und Sherryaepfeln garnieren.

Unser Tipp: Verwenden Sie am besten frische Kräuter für ein besonders gutes Aroma!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Tortilla mit Sherryaepfeln

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche