Tortilla mit Paprikasauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 200 g Erdäpfeln
  • 1 Ei
  • 3 EL Milch
  • 1 Paprika
  • Salz
  • 2 Teelöffel Olivenöl
  • 6 EL Tomatensaft
  • 10 Oliven (gefüllt)
  • 20 g Schafskäse

Nudelgerichte sind immer eine gute Idee!

Für Schwangere und Stillende: Schnelle vegetarische Mahlzeit

Wenn Sie auf frische Paprika empfindliche reagieren, liegt das an der Schale: somit die geölte Schote rundum grillen, bis die Haut Blasen wirft, leicht mit Salz würzen, kurz unter ein Geschirrhangl legen und die äussere Haut abziehen. Daraufhin können Sie die Schote auf der Stelle mit dem Tomatensaft zermusen.

Die Erdäpfeln abspülen und in der Schale in wenig Wasser gardünsten.

Pellen und auskühlen. Das Ei mit Mehl und Milch mixen, nur leicht mit Salz würzen. Den Paprika abspülen, teilen, Kerne, Stiel und Zwischenwände entfernen, Schote kleinwürfelig schneiden. In einem Kochtopf die Hälfte des Öls erhitzen und die Paprikawürfel darin rösten. Wenn die Paprika anfängt braun zu werden, mit dem Tomatensaft löschen und die gehackten Oliven dazugeben. Die Sauce ca. 10 Min. bei geschlossenem Deckel dünsten. Darauf in einer beschichteten Bratpfanne das übrige Öl erhitzen, die in schmale Scheibchen geschnittenen Erdäpfeln einschichten und den Eierteig darüber gleichmäßig verteilen. Braun backen, dann mittelseines glatten Deckels auf die andere Seite drehen. Den Schafskäse darüberstreuen, Deckel auflegen und zu Ende backen. Auf einen Teller gleiten und mit der Sauce begiessen.

gleicher zu backen, kann auf fertige Tacos (gibt es in Lebensmittelabteilungen großer Kaufhäuser) zurückgreifen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Tortilla mit Paprikasauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche