Tortilla de Gambas - Garnelenomelette

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 250 g Tiefseegarnelen, gegart und abgeschält
  • 0.5 Zitrone (Saft)
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 2 Knoblauchzehen
  • 3 EL Olivenöl
  • 6 Eier

Tiefseegarnelen in eine geeignete Schüssel befüllen, mit Saft einer Zitrone beträufeln, mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen. Knoblauch von der Schale befreien, darüberpressen und gut vermengen. Olivenöl erhitzen und die Tiefseegarnelen kurz darin schwenken. Die Eier in einer Backschüssel mixen, mit Salz und Pfeffer würzen und gleichmässig über die Tiefseegarnelen in die Bratpfanne gießen. Bei geringer Temperatur zirka 5 Min. stocken. Die Tortilla mittelseines Tellers auf die andere Seite drehen und in weiteren 5 Min. fertig gardünsten. Anschliessend auf einen Teller gleiten, und die Tortilla in Tortenstücke beziehungsweise mundgerechte Würfel schneiden.

Schmeckt warm bzw. abgekühlt.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Tortilla de Gambas - Garnelenomelette

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche